Der Sommer & Herbst im Bregenzerwald

…hat für jeden etwas zu bieten. Wollen Sie sich einfach nur vom Alltagsstress erholen, tief durchatmen, sich am Grün unserer Wiesen und Wälder satt sehen?

Erkunden Sie unsere Landschaft auf zahlreichen Spazierwegen im Dorf, und Wanderwegen in den Bergen. Geprüfte Berg- und Wanderführer führen Sie bei geführten Erlebniswanderungen durch die Bergwelt des Bregenzerwaldes und Hochtannberggebiets. Egal ob geführte Erlebniswanderungen oder Bergtouren, je nach Schwierigkeitsgrad ist für jeden etwas dabei!

Wie wär’s an einem heißen Tag mit einer Erfrischung im kühlen Nass im Waldbad in Schoppernau nach einer Radtour auf dem Radweg entlang der Bregenzerache? Mit der Bregenzerwald Gäste-Card stehen Ihnen viele Türen offen. Sie können mit den Seilbahnen auf die schönsten Aussichtsgipfel schweben, in das kühle Naß der Schwimmbäder eintauchen, mit den öffentlichen Bussen fahren – kostenlos und so oft Sie wollen. Die Bregenzerwald-Card erhalten Sie bereits ab einem Aufenthalt von 3 Übernachtungen.

“Auch für alle Wissenshungrigen ist etwas dabei. Zum Beispiel bei der Sennerei-Besichtiung, wo Sie dem Senner über die Schulter schauen können um zu sehen wie Käse gemacht wird.”

› mehr lesen

Oder bei Wildbeobachtungen und Waldexkursionen in den tiefsten Winkeln unserer Wälder. In wenigen Gehminuten ist der Natur- und Erlebnispar Holdamoos erreichbar. Dort gibt es einen duftenden Kräutergarten, der vom örtlichen Kneippverein liebevoll gepflegt wird.Das Herzstück ist die 400 Jahre alte Vorsäßhütte und der kleine See. Die Hütte wurde im Herbst 2000 ind Vorsäß Vorderhopfreben abgetragen und im Frühling 2001 im “Holdamoos” wieder aufgebaut. Rund um Hütte und See gibt es gepflegte Spazierwege, eine abenteuerliche Hängebrück über das Tobel, ein geheimnisvoller Haselnußplatz, einen Kneippbrunnen, eine Wassertrete sowie einen beschilderten Natur- und Landschaftspfad.

Nach einem erlebnisreichen Tag knurrt Ihnen sicher der Magen. Auch für dieses Problem haben wir eine Lösung. In Schoppernau und Au finden Sie zahlreiche Gasthäuser, die für Ihr leibliches Wohl mit traditionellen Gerichten, hausgemachten Mehlspeisen und Spezialitäten aus den heimischen Ställen und Wäldern, sorgen.

Der Alpensommer

Die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut, die frische Luft in den Bergen, das Rauschen des Wildbachs, das einmalige Erlebnis eines Sonnenunterganges. die weidenden Kühe auf der Alpe, der Duft von Heu, die farbenprächtigen Alpenblumenwiesen und die Gastfreundschaft der Einheimischen. Genießen Sie den Sommer in den Bergen!

Das Wandern ist des Müllers Lust! …

…auch der Herbst hat seine Reize!

Die Nächte werden länger, die Tage kühler, langsam verabschiedet sich die Natur. Doch bevor sie sich der weißen Schneedecke schlafen legt, lässt der Herbst unsere Landschaft in einem ganz besonderen Licht erleuchten.

An klaren Herbsttagen scheinen uns die Berge “zum Greifen” nahe. Und wenn die Sonne unsere Bergwelt golden erleuchtet und den Bergsee in seinem tiefen Blau glitzern lässt, dann schmeichelt das nicht nur den Augen eines Malers, sonder lässt das Herz eines jeden Betrachters höher schlagen

Auf den Alpen ist es still geworden. Die Kühe haben sie verlassen und sind wieder ins Tal zurück gekehrt. Sie bleiben noch einige Wochen in den Vorsäßen, bevor sie ganz heimkehren. Der Alpabtrieb hat bei uns im Bregenzerwald schon eine lange Tradition und wird in Schwarzenberg mit dem Alptag gefeiert. 

“In Schoppernau findet jedes Jahr in September die “Schaufschoad” (Schafscheide) statt. Bei diesem einmaligen Erlebnis bieten die heimischen Bauern und Erzeuger auf dem “Vehmätle” ihre Produkte an.”

Telefon

+43 5515 2366

Frühstückspension
Fernblick

Halde 109
6886 Schoppernau / Bregenzerwald
Österreich

Wir sind für Sie da

Schreiben Sie uns ein paar Zeilen. Wir freuen uns.

9 + 2 =

© Copyright 2018 - Pension Fernblick            Sitemap   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·    Links & Tips